Sie sind hier: Über uns / Spenden fürs DRK

Spenden für den DRK Kreisverband Märkisch-Oderland-Ost e.V.

Heute vor 150 Jahren entwickelte sich angesichts der vielen Kriegsverletzten im italienischen Unabhängigkeitskrieg die Idee, mit Freiwilligen eine Gesellschaft zur besseren Versorgung der Kriegsverletzten zu gründen.  

Wir verweisen an dieser Stelle gerne darauf, dass neben vielen anderen Dingen besonders ein Sinn für Gerechtigkeit und der Impuls zu helfen jedem innewohnen und bei der passenden Gelegenheit und den richtigen Rahmenbedingungen auch nach außen drängen. Dem geben wir Raum.

Und - machen wir uns nichts vor – jeder braucht mal Hilfe, jede Gesellschaft braucht Menschen, die anderen helfen wollen und helfen können.

Die große Zahl der Freiwilligen und ehrenamtlichen Helfer zeigt, dass der Wunsch anderen zu helfen vielfältig und lebendig ist. Bedarf gibt es genug. Nicht nur in den vielen Kriegs- und Krisengebieten auf der ganzen Welt. Auch hier vor Ort.

Hierzu zählt die Bereitschaft Seelow ist im Katastrophenfall primär zuständig die Verpflegung der Einsatzkräfte an den Einsatzorten sicherzustellen. Hierzu haben wir zwei ausgebildete Feldköche, die mit Hilfe der Feldküche und mit Unterstützung der Kameraden, die Verpflegung sicherstellen können.

Die Bereitschaft Seelow unterstützt im Katastrophenfall ebenfalls den Rettungsdienst oder andere Bereitschaften bei größeren Schadensfällen und bei einem Massenanfall von Verletzten.

Die Bereitschaft Seelow umfasst derzeit 25 Kameraden die ehrenamtlich viel Zeit und Kraft investieren, um im Katastrophenfall schnellstmöglich einsatzbereit zu sein.

Weiterhin übernimmt das DRK heute nicht nur die Versorgung von Verletzten, sondern auch vielfältige Aufgaben im Alltagsgeschäft des Gesundheits- und Sozialwesens.

Hier hat der DRK Kreisverband Märkisch Oderland-Ost e.V. in den letzten Jahren viel aufgebaut und erreicht. Etwas, was ohne den großen Einsatz der unzähligen freiwilligen Helfer unmöglich gewesen wäre. Beispielhaft seien hier die Kindertagesstätten in mehreren Orten des Landkreises, der ambulante Pflegedienst und die Tagespflege für Senioren in Bad Freienwalde, die Kleiderkammer, eine Vielzahl von Ausbildungsgängen in der Ersten Hilfe und sehr viel anderes mehr.

All diese Aktivitäten brauchen einen finanziellen Rahmen und wir sind daher sehr dankbar für jede Sach- und Geldspende, die unsere Arbeit unterstützt. Ist eine Spendenbescheinigung gewünscht, genügt eine kurze Mitteilung mit Namen und Adresse.

E-Mai: info@ - drk-mol-ost.de

Spendenkonto

DRK Kreisverband Märkisch-Oderland-Ost e.V.

IBAN          DE85370205000005375700
BIC            BFSWDE33XX